Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mut zu handeln: Macht kommt von Machen!

8. März @ 16:00 - 20:30

Rassismus, Klimakrise und Politikverdrossenheit: Die Welt braucht neue radikale Ideen und Maßnahmen, wenn sie ihre Herausforderungen und Probleme lösen will. Vor allem braucht sie mehr Mut und eine neue Begeisterung für demokratische Werte und politisches Engagement.

Aber wie kann man als politisch aktives Mitglied der Gesellschaft seine Anliegen und Ziele treffend formulieren und Aufmerksamkeit dafür gewinnen? Welche Mittel und Wege gibt es, um diese auch zu erreichen? Im Workshop mit Radikale Töchter, zu dem wir Sie herzlich einladen, lernen Sie die Mittel der Aktionskunst kennen und tauchen ein in einen gemeinsamen Arbeitsprozess. Das Ziel: die eigene politische Wut als emotionale Kompetenz in Mut und Aktionskunst umzuwandeln; Menschlichkeit, Haltung und Leidenschaft zu fördern; und schließlich die eigene Handlungsfähigkeit zu entdecken.

Seien Sie dabei und nehmen Sie Inspiration und Ermutigung mit aus diesem Workshop!
Mut zu handeln: Macht kommt von Machen!
Workshop

Mit: Nadia Westerwald und Philippa Jochim von Radikale Töchter

Freitag, 8. März 2024 | 16.00 – 20.30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, wegen der begrenzten Platzkapazität ist eine Anmeldung erforderlich.

GESELLSCHAFTSRAUM, Buttermelcherstr. 15,
80469 München (Google Maps)

Details

Datum:
8. März
Zeit:
16:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie: