Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fehler im Testament vermeiden!

23. Januar @ 19:00 - 21:00

Vortrag von Rechtsanwalt Philipp Rumler, Fachanwalt für Erbrecht, am

Dienstag, den 23. Januar 2024 um 19.00 Uhr im H-TEAM e.V. München- Sendling

 

Die Wirkung eines Testaments ist einmalig, nichts im deutschen Recht hat eine derartig gewaltige Durchschlagskraft. Für den Urheber ist es nach seinem Tod weder korrigierbar noch kontrollierbar.

Auch ist nichts einfacher, als handschriftlich ein Testament auf ein Blatt Papier zu schreiben. Zugleich ist allerdings nichts komplizierter, mühsamer und teurer, als die Folgen eines missglückten oder auslegungsbedürftigen Testaments zu entschärfen. Ein Streit darüber kann zudem Familien dauerhaft entzweien. Aus anwaltlicher Sicht stehen hier die wirtschaftlichen Folgen im Vordergrund. Gerade der Erblasser sollte allerdings auch psychologische Befindlichkeiten nicht außer Acht lassen. Erfahrungsgemäß hinterlassen viele Eltern ihren Kindern Im Testament ein Ergebnis Botschaft oder bringen durch ihre Verfügung einen Konflikt zu Kindern oder unter Geschwistern hervor, der im Nachhinein nicht mehr lösbar ist. In vielen Nachlassangelegenheiten und gerichtlichen Streitigkeiten um auslegungsbedürftige Testamente lautet die Moral der Geschichte häufig, dass ohne ein Testament vielleicht weniger Streit entstanden wäre. Daher gilt gerade beim Testtieren häufig das Motto: „Weniger ist mehr“. Der kurzweilige Vortrag zeigt anhand von Beispielen aus der Praxis gravierende Fehleinschätzungen von Erblassern auf. Vor allem soll er ermuntern, sich bewusst mit den gesetzlichen Regelungen zu Erbfolge und Testament auseinanderzusetzen, eine eigene und selbstbestimmt autonome Entscheidung für oder gegen die Abfassung eines Testaments zu treffen und darin die wesentlichen Dinge zu berücksichtigten. Dies nicht zuletzt, damit das Thema im Anschluss auch Ruhe finden kann.

 

Die Anzahl der Plätze ist auf 30 Teilnehmer begrenzt.  Wir bitten um eine telefonische Anmeldung unter 089-7473620 bei Herrn Sowa, H-TEAM e.V. Es haben Interessenten Vorrang, welche den Vortrag noch nicht kennen. Wir bitten hiermit um Ihr Verständnis.

 

Nach Beginn der Veranstaltung kann leider kein Einlass mehr garantiert werden. Wir freuen uns auf Sie! Der Eintritt ist frei. Spenden gehen an den H-TEAM. e.V. Soforthilfefonds für Münchner Bürger*innen in Not.

 

Veranstaltungsort: H-TEAM e.V. Plinganserstrasse 19, 81369 München

 

Details

Datum:
23. Januar
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Mitarbeiten