Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

”Missbrauchte Kirche“ – Lesung Eine Abrechnung mit der katholischen Sexualmoral und ihren Verfechtern!

20. Juni @ 18:30 - 21:00

Kostenlos

Autor: Dr. Dr. Wolfgang F. Rothe, praktizierender Priester, Theologe und Kirchenrechtler

Bitte melden Sie sich an unter: anmeldung@frau-kunst-politik.de

„Die katholische Kirche ist eine Täterorganisation!“ Das schreibt ausgerechnet ein katholischer Theologe und Seelsorger, der Münchner Priester Wolfgang F. Rothe. Sie sei eine Täterorganisation, schreibt er weiter, weil in ihr sexualisierte Gewalt „über lange Zeit hinweg begünstigt, ignoriert und vertuscht“ wurde, in der die Gewalttäter über lange Zeit hinweg „Deckung, Unterstützung und Schutz fanden“ – und möglicherweise immer noch finden.

Wolfgang F. Rothe hat in der katholischen Kirche selbst sexualisierte Gewalt erlebt und darüber ein verstörendes wie auch aufrüttelndes Buch geschrieben. „Missbrauchte Kirche“ enthält autobiographische Züge und ermöglicht einen erschreckenden Blick hinter die Kulissen der katholischen Kirche. Der Autor ist der Überzeugung, dass Veränderung nur durch Hinsehen möglich ist, auch wenn es schmerzhaft ist.

Details

Datum:
20. Juni
Zeit:
18:30 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://frau-kunst-politik.de/aktuell/2024-06-20/

Veranstaltungsort

Amalienstraße 71
Amalienstraße 71, RGB + Innenhof
München, 80799
Google Karte anzeigen